Programm EVIMUS 2016

Programm

eviMus 2016
3. Saarbrücker Tage
für elektroakustische
und visuelle Musik
 
4. bis 6. November 2016
KuBa – Kulturzentrum am EuroBahnhof e.V.
Quartier Eurobahnhof
Europaallee 25
66113 Saarbrücken

4. bis 6. November

Rosita Hofmann (Deutschland)
Raum für Raum (2015/2016)
Raum- Klanginstallation
(Rauminstrumente, Videoperformance)
an allen drei Festivaltagen ausgestellt

 
Konzert I
Eröffnungskonzert
Freitag, 4. November, 19:00 Uhr

Fabian Esteban Luna (Argentinien)
Omnipraesentia (2010)
Akusmatisches Stück (5.0)

Alejandro Albornoz (Chile)
La Lumière (2015)
Akusmatisches Stück (8.0)

Ricardo de Armas (Argentinien)
Lucid Dream (2012)
Akusmatisches Stück (4.0)

Antonio Carvallo (Chile)
Vetro (2007)
für äolischen Klang und Live Elektronik

Volker Schütz (Deutschland)
Stefan Zintel (Deutschland)
Spiegellicht (2016)
Performance für Video, 2 Schauspieler und Musik

Konzert II
Konzert der neuen Generation
Freitag, 4. November, 21:00 Uhr

Akusmatische und Visuelle Musik  mit Live-Elektronik mit:
Francois Schwamborn (Video Performance)
Juan Pablo González (Gitarre und Elektronik)

Konzert III
Konzert der neuen Generation
Samstag, 5. November, 19:00 Uhr

Akusmatische und Visuelle Musik mit Live-Elektronik
Call for works – Ausschreibung 2016

Myriam Boucher (Kanada)
Nuées (2016)
Videomusik

Rikhardur Fridriksson (Island)
Postcards from North and South (2008)
Akusmatisches Stück (5.0)

Gonzalo Varela (Uruguay)
Pasillo (2015)
Akusmatisches Stück (8.0)

Antonio D’Amato (Italien)
Opus III (2016)
Musik und Video

Claudio Merlet (Chile)
Calliah Lunae (2016)
Für elektromechanisches Interface und präpariertes Psalterium

João Pedro Oliveira (Portugal)
‘Aphâr  (2007)
Videomusik

Ylva Lund Bergner (Schweden)
Myosotis (2005)
Akusmatisches Stück (5.1)

Demián Rudel Rey (Argentinien)
Cenizas del tiempo – Asche der Zeit (2015)
Videomusik

Nikos Stavropoulos (Griechenland)
Topophilia (2016)
Akusmatisches Stück (5.1)

Konzert IV
Das Prinzip des Zufalls
Samstag, 7. November, 21:00 Uhr

Akusmatische und Visuelle Musik mit Live-Elektronik mit:
Manuel Krass (Klavier und Elektronik)
Stephan Goldbach (Kontrabass und Elektronik)
Kriechan Kriesten (Videoperformance)

Konzert V

Konzert der neuen Generation
Konzert von Kindern für Kinder
Sonntag, 6. November, 11:00 Uhr

Rocío Cano (Argentinien)
Pyxis (2015)
Akusmatisches Stück (4.0)

Fernando Laub (Argentinien)
Universes (2008)
Akusmatisches Stück (8.0)

*********

Elektronische Kompositionen
von Schülerinnen und Schülern der 8. Klasse des Deutsch-Französischen Gymnasiums Saarbrücken

 
Konzert VI

Abschlusskonzert
Sonntag, 6. November, 19:00 Uhr
NAMES ENSEMBLE (Österreich)
Marco Sala (Klarinette)
Marina Iglesias (Flöte)
Marco Döttlinger (Elektronik)
Josef Ramsauer (Dirigent)

Josef Ramsauer
Mein Hirn knistert wie ein wärmendes Feuer (2016)
für Klarinette und Elektronik

Daniel Osorio
Moccé IV (2016-UA)
für Flöte, Klarinette und Live Elektronik

Steve Reich
New York Counterpoint (1985)
für Klarinette und Tonband

Marco Döttlinger
Kleinere Risenschritte (2016-UA)
für Flöte und Elektronik

Achim Bornhöft
Lack (2005)
für Flöte, Klarinette und Live Elektronik

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s